Musik- / Filmproduktion

Nach 3 Jahren der Planung, Vorbereitung und Produktion starten nun die ersten 7 Folgen “Evolution-alternativlos?”.

Bernhard Nestler vergleicht darin die Evolutionstheorien mit neuesten Forschungsergebnissen und kommt zu bemerkenswerten Ergebnissen.

Diese ersten 7 Folgen befassen sich vorwiegend mit der Kosmogenese (Erschaffung des Universums), aber auch mit anderen Themenbereichen. Gab es einen Urknall? Welche Beweise gibt es? Spricht die Beweislage für einen Urheber / Schöpfer?

Zunächst erfolgt die Ausstrahlung über folgende 2 TV-Stationen: 

1. L-TV Landesfernsehen Baden-Württemberg, über Satellit mit HDTV-Receiver zu empfangen und im dortigen Kabel sowie im Internet-Livestream


Jeweils samstags um 8:30 Uhr im April 2020 am

04.         Kosmogenese I              Supernovaexplosionen und der Urknall

11.           Kosmogenese II             Die achtfache hierarchische Ordnung des gesamten Weltalls

18.          Kosmogenese III            Viele Probleme mit dem „Urknall“! -Zwei andere Modelle- Ist unsere Galaxie der Mittelpunkt des Weltalls?

25.         Kosmogenese IV            Das Alter des Erde-Mond-Systems

und im Mai 2020 am

02.         Kosmogenese V             Kometen, innere Planeten und das menschliche (anthropische) Prinzip

09.         Kosmogenese VI            Die komplexen Systeme Erde – Sonne und Wasser - Licht

16.          Kosmogenese VII           Die äußeren Planeten, und Die Tauglichkeit der Evolution

und jeweils sonntags um 8:30 Uhr im April 2020 am 05., 12., 19., 26. und im Mai 2020 am 03., 10., 17. In der gleichen Abfolge wie samstags. 

2. Außerdem im Spreekanal im Kabelnetz-Berlin

Jeweils donnerstags um 21:30 Uhr im April 2020 am 02., 09., 16., 23., 30. und im Mai 2020 am 07., 14. In der gleichen Abfolge wie bei L-TV.

Ausstrahlungen über weitere Stationen sind in Arbeit.

Alle 7 Folgen gibt es auch auf 2 DVDs für zusammen 20,-€. Der Versand erfolgt kostenlos.



Jetzt erhältlich: DVD des Vortrags

"In Gottes Ebenbild geschaffen-oder Planet der Affen?"

 

Vortrag: Helmut Welke

Übersetzer: Hans Hertel

Laufzeit Vortrag: 1:30:07 Stunden

Laufzeit Bonus-Track: 10:13 Minuten

Gab es eine Evolution vom Affen zum Menschen? Welche Beweise gibt es und wofür?

Die DVD ist kostenlos. Spenden ab 5,- € pro Stück helfen bei der Kostendeckung.

 

Evolution - alternativlos?

Derzeit bereiten wir eine TV-Sendereihe zu diesem Thema vor.

Fast immer, wenn es im Fernsehen oder in Zeitschriften, Schulbüchern und anderen Publikationen um die Entwicklung des Universums und des Lebens geht, gewinnt man den Eindruck, dass die Evolutionstheorie bewiesen sei. Das Universum wäre aus einem Urknall, einem Mikropunkt, hervorgegangen, alles Leben hätte sich aus toter Materie zufällig entwickelt. Mutation und Selektion hätten eine Höherentwicklung bewirkt.

Aber wie ist die Beweislage wirklich?




Hier ein sehr aufschlussreicher Bericht von Dr. Günter Bechly. Er erzählt darin, wie er mit seinen Zweifeln am Darwinismus umging. Sehenswert! Bitte Foto anklicken.


Herkunft des Lebens aus Sicht der Informatik. Ein hochinteressanter Vortrag von Prof. Dr. Werner Gitt (Informatiker und Ingenieur).


Astrophysiker Dr. Markus Blietz referiert in einer großen Auswahl von Themen sehr anschaulich und gut allgemeinverständlich. Unbedingt ansehen!

Stand: 20. Februar 2020